Search

Languages

English flag Japanese flag Germany flag Spanish flag French flag
Chinese flag Italian flag Russian flag Saudi Arabian flag Portugese flag

Todays Quote Change quote

Mischen|Uke & Nage|Ukemi|Fortschreiten der Praxis
Praxis fließen|Randori|Widerstand testen|Teilnahme an Seminaren

Mischen

image
Aikido ist das Studium der Weisheit. Wenn Sie nicht kontrollieren und selbst - Vertrauen, wenn Sie sich nicht klar - sehen Sie haben nie irgendwelche Kenntnisse oder Vertrauen der anderen und Sie sicherlich nicht in der Lage, sie zu kontrollieren. Der Zweck des Aikido-Training ist nicht aggressiven Kämpfer erstellen, sondern um Weisheit und Selbstkontrolle zu verfeinern. Als Schüler von Aikido müssen Sie studieren zu verbessern und zu polieren selbst, nicht mit anderen zu konkurrieren.

Der Schlüssel zu dieser Prozeß- und das Herz des Aikido - ist Musubi. Dies übersetzt lose als "Einheit" oder "harmonische Zusammenspiel". In der Praxis ist Musubi die Fähigkeit, blend, sowohl körperlich als auch geistig, mit der Bewegung und Energie Ihr Partner. Musubi ist die Untersuchung einer guten Kommunikation. Kommunikation existiert in jede menschliche Interaktion, ob es oder nicht anerkannt ist. Es ist bis zu den Teilnehmern in der Interaktion zu bestimmen, ob die Kommunikation produktiv oder sinnlos, freundliche oder feindliche, true oder ungenau sein wird. Musubi, kann wie es raffiniert ist, bedeuten die Fähigkeit zu kontrollieren und verändern von Interaktion, einen feindlichen Ansatz auf eine gesunde Begegnung und einen Angriff in einem händedruck ändern.

Zusammenarbeit ist sehr wichtig in Aikido-Training. Fast alle Praxis erfolgt mit einem Partner muss, und die Beziehung zwischen den Partnern eine Manifestation des Musubi. Aikido-Training, durch die schrittweise und kooperativen Prozess, lehrt Ihre Meinung zu bleiben, Ruhe und Ihre Vision klar bleiben, so dass Angst, Ärger oder Mangel an Vertrauen Ihre Körperbewegungen nicht verzerren. Es trainiert Ihren Körper geschmeidig und entgegenkommend zu sein. Ständige Praxis versorgt den Körper mit der Weisheit der Erfahrung.

Auf diese Weise wird der Körper die Reflexions- und die physische Manifestation des Geistes. Körper und Geist arbeiten zusammen, in der Beziehung von Musubi, aktivieren Sie einfach, effizient und sinnvoll unter Druck reagieren, anstatt lassen sich dominiert und von Umständen kontrolliert werden.

Das Studium des Aikido ist das Studium der Weisheit, und Weisheit, im großen Teil, ist der Besitz des gesunden Menschenverstandes. Gesunden Menschenverstand, ist leider viel seltener als seinen Namen implizieren würde. Ausbildung in Musubi und die grundlegenden Prinzipien des Aikido beinhaltet umlernen gesunden Menschenverstand. Beweis dafür finden wir in der defensiven Grundbewegungen Irimi und Tenkan.

Viele grundlegende Techniken können auf zwei verschiedene Arten erfolgen. Irimi ist die direkte Version einer Technik. Die gleiche Technik mit einer Umdrehung getan wird als Tenkan bezeichnet.

Die meisten Irimi-Techniken beginnen durch Eingabe - entscheidend in Richtung und über der Frontseite des Uke (der Partner den Angriff initiieren). Dies erfordert einen tiefen Schritt, und muss in einer engagierten Bewegung mit dem ganzen Körper und Geist, nicht nur den Armen durchgeführt werden. Eingabe Techniken haben eine scharfe, Bewegung und Geist zu ihnen direkt.Tenkan-Techniken legen mehr Wert auf mischen mit und Überdehnung Uke ' s Angriff. Sie beinhalten in der Regel bringt Uke um den Körper in einer spiralförmigen Bewegung. In grundlegende Ausbildung gibt es eine klare Unterscheidung zwischen Irimi und Tenkan, so dass Studenten die Prinzipien der Eingabe und drehen lernen können. Allerdings können diese beiden Bewegungen auch als eine Bewegung, Irimi-Tenkan, in der gleichen Weise aufgefasst werden, dass Yin und Yang Teile eines ganzen sind. In späteren Phasen der Ausbildung gibt es keine formale Irimi und Tenkan. Nachdem Sie die Grundsätze, die Sie beginnen verinnerlicht haben, geben und biegen in dem Maße zur Zeit am besten geeignet.

Irimi und Tenkan sind Bewegungen, mit denen Menschen im Alltag ohne daran zu denken. Genommen Sie an, Sie einer überfüllten Stadt, die Straße hinunter sind und Sie sehen jemand kommen Sie aus der entgegengesetzten Richtung. Würde Sie schnell zurück in die Leute hinter Ihnen aus dem Weg zu bekommen? Nein, würde Sie weiter vorwärts gehen und vielleicht seitwärts zu verstreichen. Dies ist ein Beispiel für Irimi.

Nun stell dir vor, dass dieselbe Person in Sie drängt, während vorbei. Sie halten sie Ihr Gleichgewicht zu halten greifen würde? Nein, Sie können spin rund um zu halten Ihre Balance und gehen zu halten. Dies ist die Tenkan. Beide Bewegungen sind einfache, natürliche Beispiele des gesunden Menschenverstandes. Jeder kann tun, und sehr einfach und Universalität bestätigt ihre Wahrheit.

image
Aber mit einem Angriff konfrontiert, Menschen ungeübt im Aikido automatisch tun, was sie wissen, um auf einer belebten Straße dumm sein - sie versuchen, rückwärts zu gehen. Wenn ein Push-eine feindselige Geste ist, Menschen entweder Einfrieren oder greifen auf die Angreifer für Balance. Sie verlieren, gesunder Menschenverstand und natürlich reagieren. Auf überfüllten Straßen Menschen zeigen ein Verständnis der Musubi: aber angesichts der Bedrohung, der Geist regrediert gegen Angst und Aggression, und der Körper verliert seine Fähigkeit, Flexibilität und Effizienz zu reagieren.

O-Sensei sagte immer wieder zu seinen Studenten, dass die gleichen Prinzipien Natur Aikido regieren. Ein kleiner Vogel kann in einem Sturm, aber nicht von kämpfen gegen den Wind fliegen. Es muss die Kraft des Windes verwenden, um es zu unterstützen. Sie können erfolgreich pilot ein kleines Boot in rauher See, aber nur wenn Sie wissen, wie man die Wellen Reiten. Auch in Aikido, soll der Student lernen, erhalten Kraft und verwandeln es in einen Verbündeten, anstatt, sie zu bekämpfen. Dies ist Weisheit, und das ist die Realität der Musubi.

Uke und Nage

Harmonisierende Energien

Im Aikido üben ist das Ziel nicht zu besiegen, überwältigen oder Ihr Partner dominieren aber total Koordination von Körper und Ki zu erreichen.

Zusammenarbeit mit einem Partner, können die Techniken des Aikido zu entdecken und zu überwinden jede Tendenz zu dominieren oder zu Gewinnung werden. Aikido ist eine konkrete Manifestation des Prinzips von Yin und Yang oder ergänzenden Gegensätzen. Es vermittelt Ihnen sowohl "Rock" und "Wasser" - zu den Felsen, um den Wasser fließen muss, und das Wasser, das den Weg des geringsten Widerstands sucht.

Anfänger finden die Vielzahl von Techniken und Bewegungen des subtilen Körpers oft ziemlich unverständlich. Allerdings wird das Grundprinzip einer zentrierten, kreisförmige Bewegung, die verschmilzt mit absorbiert und führt die Energie Ihres Partners bald offensichtlich. Wie Ihr Körper mehr zentriert und geschmeidig wird, entwickeln Sie Selbstvertrauen und einen ruhigen Geist. Dies erhöht Ihre Kapazität für klare, starke und kreative Auseinandersetzung mit der Welt, in der Sie leben.

Der Angriff ist das Fahrzeug mit dem Uke (der Angreifer) und Nage (die Person, die Durchführung der Technik) die Energie innerhalb und um sie herum bewusst. Beide müssen lernen, diese Energie frei zirkulieren zu lassen. Uke ' s Aufgabe ist nicht zu versuchen, Nage zu verletzen, aber die einleitende Aktion bereitstellen, die für beide Partner Lernen ermöglicht.

Uke muss einen ehrlichen, aufrichtigen und direkten Angriff geben. Der Angriff erstreckt sich von Uke ' s ein Punkt, der eine Punkt der Nage. Es sollte realistisch, aber mit einer Geschwindigkeit geeignet für Nage durchgeführt ' s bestimmten Grad von Fähigkeit.

Hartnäckigen Widerstand macht Praxis gefährlich und unangenehm; Vorlage zu leicht macht es zwecklos. Zunächst muss Uke lernen, um die Bewegung des Angriffs fortzusetzen, bis ein Fall unvermeidlich ist. Schließlich wird der Fall einfach das Ergebnis der Angriff, sondern als eine bewusste Beendigung der Bewegung.

Wenn die Angriffe einander in eine glatte folgen, kann auch fließen, ohne immer gewalttätiger oder ruckartig, Sie und Ihr Partner die gleiche Technik auf unbestimmte Zeit üben. Da es nie gleich zweimal passiert, gibt es immer eine weitere Verbesserung zu entdecken. Wenn Sie in diese Stimmung trainieren, Uke braucht so viel Konzentration und Geschick als Nage, und ebenso, wenn nicht mehr lernen kann. So Angriffe und Techniken Fortschritt zusammen.

Nages muss die richtige Platzierung ihrer Bewegung zu studieren und integrieren die Grundsätze und die Philosophie des Aikido. Der insgesamt erzeugten Energie, Nage ' s Teil sollte höchstens 30 %, Uke ' s die restlichen 70 %.

image

Während des Unterrichts wird das Formular für die Praxis in der Regel von der Sensei eingerichtet. Daher Uke und Nage im Voraus wissen was die Form sein wird. Die Herausforderung ist, geben einen ehrlichen Angriff nicht durch das wissen was Nage wird wahrscheinlich nicht verändert.

Eine ehrliche Schlag auf die Brust ist genau das: ein Schlag auf die Brust. Es sollte die Brust schlagen, wenn Nage noch steht und verpassen wenn Nage von der Linie des Angriffs wird. Es ' s weder hilfreich, Ihr Partner noch gute Praxis zu schüchtern Weg und vermissen, wenn Nage nicht von der Linie erhalten. Noch ist es gute Ausbildung Ihren Streik in der Richtung Nage umleiten wird um es schwieriger zu machen. Streik, als ob Sie don ' t wissen, welche Technik-Nage zu machen, und einfach geben eine solide, gerade, ausgewogene Schlag geht. Muss dies auf einem Niveau angebracht, sowohl eigene und Ihr Partner ' s Fähigkeit.

Ein Anfänger verdient dieselbe Widerstandsfähigkeit bei einem Angriff als senior Student. Der einzige Unterschied ist die Schnelligkeit und Kraft, mit dem es gemacht wird. Anfänger sollten getroffen werden, wenn sie auf Linie, nur langsamer als einen schwarzen Gürtel bleiben. Umgekehrt sollte Ihren Angriff auf die Geschwindigkeit und die Kraft Ihrer Fähigkeit zu fallen. Wenn Sie sicher nicht mehr als 7 km/h fallen können, don ' t Angriff bei 70 km/h.

Eine wichtige Methode des Aikido-Training beinhaltet leistet Widerstand zu Ihrem Partner.Dies sollte niemals von Anfängern erfolgen.Diese Art von Training eignet sich nur bei den älteren Schüler.Es ist eine Praxis betonen die Technik schwach, ineffizient Gebiete zu entdecken und erfordert Nage zu üben mit dem ganzen Körper und Geist. Es dauert große Empfindlichkeit, nicht Kraft, dies zu tun, so dass es die Praxis verbessert. Zu viel, und es ' s ein Kampf: zu wenig, und es Isn ' t stimuliert. Diese Praxis muss auch als Geschenk in den reinsten Geist, erfolgen. Allzu leicht, wird es ein Ego-Spiel. Dies ist sehr destruktiv und sollte vermieden werden. Diese verstärkte Stil der Praxis ist getan in der richtigen Weise, zum richtigen Zeitpunkt in der reinsten des Geistes, sehr wertvoll. Siehe "Widerstand Tests" auf Seite 58 für eine vollständigere Erklärung für diese Art von Training.

Zusammenfassend lässt sich sagen,
eine gute Uke ist reaktionsschnellen, Verantwortliche und frei von Angst und Vertrauen.
Eine gute Nage ist präzise, geschickte und empfindlich.


Mit anhaltende Praxis in Aikido Ihren Geist und Körper als eine Einheit zu arbeiten beginnen, kommen Sie um selbst als ganze Person zu erleben und eine natürliche Art und Weise des Seins in der Welt, die ausdrucksstarke, positive und ohne Kampf oder Unsicherheit zu finden. Konflikte entstehen oft durch die Notwendigkeit zu gewinnen, um überlegene Leistung und die Fähigkeit, brute-Force auszuüben demonstrieren. Ohne die Notwendigkeit zu gewinnen, oder die Angst vor dem verlieren beginnen Sie sich kreativ mit was – physisch, mental und spirituell ist.

Ukemi

Ukemi ist die Kunst des Fallens defensive. Was erhalten Sie durch Ihren Körper, da Uke nicht verlieren Ende jemand ' s Technik: Sie erhalten das Wesen des Aikido selbst. Stück für Stück, lernen Ihren Körper und Sinne der Bewegung und Energie die Technik wie es für Sie getan wird. Sie werden lernen, was stark und richtig anfühlt und was nicht. Aikido ist daher direkt von Körper zu Körper übertragen.

Es ist daher wichtig, strenge der Form und der Geist des Ukemi achten. Üben Sie Ihre Fälle erst zweite Natur. Die Art, wie, die Sie fallen, wirkt sich auf Ihre Wahrnehmungen des Aikido. Wenn Sie mit einer großen Menge von Angst oder Spannung fallen, wird Ihre Aufmerksamkeit auf der Flucht vor Schmerzen oder Verletzungen sein. Wenn Sie Nage werden, wird Ihr Konzept der Technik durch die Spannung getrübt hatten Sie beim lernen es als Uke. Wenn Ukemi natürlich wird, kann Ihren Fokus auf die Technik sein.

Ukemi ist auch eine Gelegenheit um klar zu sehen, in der Praxis die verschiedenen Möglichkeiten, die wir reagieren, Angst, Druck und Schmerz. Um sicher zu nutzen, muss Flüssigkeit fällt absolut die Bewegung bewusst und entspannt genug, um Ihren Körper, um es anzupassen und absorbieren die Macht der werfen. Angst und Schmerz verursachen Sie zu straffen, zu entziehen, wenn es Zeit ist zu 100 % verpflichtet, die Bewegung, die in diesem Moment geschieht.

Es ist durch die Praxis der Ukemi, dass das Verhältnis zwischen Emotion und Körperbewegung wahrgenommen werden kann, ein Inneres Verständnis über die Funktionsweise der Technik fühlte, und beide wissen innerhalb des Körpers verwandelt.

forward

Fortschreiten der Praxis

Grundlegende statische Technik

In grundlegende statische Technik untersuchen wir die Mechanik und die Form einer Technik. Wir zurück zu den Grundlagen immer und immer wieder zu bekräftigen und zu korrigieren unser Verständnis der Stiftung, auf denen wir fortgeschrittenere Aspekte der Kunst basieren. Wir üben die Techniken immer und immer wieder die Bewegung von einem Punkt, die Füße, sowie die Hände und die Beziehung mit Uke zu studieren. Die Praxis muss langsam, absichtliche und wiederholte bis Form und Prinzipien werden zweite Natur.

Diese Grundlagen sind daher nicht nur die Grundlage für die Techniken, sondern auch die Instrumente, über die wir entdecken und üben Sie die Grundsätze der Zentrierung, erweitern und blending. Grundlegende Technik ist nicht nur ein wichtiger Schritt für Anfänger, ist es zwingend notwendig, dass fortgeschrittene dieses Grundgerüst als Teil ihrer täglichen Praxis ständig verstärken.

Praxis fließen

Fluid Training ist der Schritt nach Grundlagen. Die verschiedenen Teile der Technik sind zu einem ganzen zusammenzufügen. Die Praxis ist als Einheit, als eine einheitliche Bewegung, die Bewegung und das Timing der Technik betrachtet. Zunächst wird die Bewegung Ecken haben, wo die Teile zusammengefügt wurden. Nicht hetzen Sie oder vermeiden Sie Bereiche, die rau sind. Nicht verlangsamen und beschleunigen - führen Sie die Technik mit der gleichen Geschwindigkeit im gesamten. Mit der Praxis die Ecken werden abgerundet und die Technik reibungslos durchgeführt werden. Also beginnen Sie dieser Phase langsam, die Technik zu einem Zeitpunkt nur ein wenig Bewegung hinzufügen. Wenn die Technik beginnt zu wanken, verlangsamen, wiederzugewinnen ein starkes Fundament in der Grundform, und starten Sie dann wieder mit der Flüssigkeit Praxis.

Flüssigkeit Praxis bedeutet, dass Sie beginnen Ihre Bewegung der Mischung mit Uke, bevor der Angriff kommt, und die Technik in einer kontinuierlichen Bewegung ausgeführt wird. Die Ausbildung muss mit Engagement und Geist gefüllt werden.

Randori - kreative Praxis

Nach Jahren der Ausbildung verpflichtet wenn die Prinzipien des Aikido gründlich ein Teil von dir sind, beginnt Kreativität fließen durch das unübertreffliche Werkzeug der einheitlichen Körper und Geist, ermöglicht die Entdeckung von neuen Techniken und Möglichkeiten sich zu bewegen.
image

In den mehr fortgeschrittene Aikido beginnt die starre Form verschwinden und eine spontane Art und Weise der Bewegung nimmt seinen Platz.

Dies ist viel mehr als nur den ungehinderten "Kreativität", die reichlich in uns allen ist. Es ist das Niveau der Meisterschaft, wo unser Körper ausreichend durch Ausbildung Ausdruck von Kreativität in Aikido werden abgestimmt wird. Diese Fähigkeit kommt langsam. Das Spielgefühl ist nicht soviel eine Technik als die Technik zu tun. Wenn Körper und Geist ausreichend geschult sind, kann es startet von selbst geschehen und weder gezwungen noch behindert werden. Randori ist eine Möglichkeit, spontan und kreativ zu trainieren.

Widerstand testen

Widerstand testen kann von Studenten im Abschlussjahr eingesetzt werden, wenn Uke fühlt, dass die Technik nicht ordnungsgemäß funktioniert. Es könnte sein, dass das Uke fühlt sich ihr Gleichgewicht stabil geworden ist oder dass die Pufferzeit im Körper nicht aufgegriffen worden. Es kann sein, dass Nage Ki Prinzipien nicht folgt oder diesem Rhythmus verloren gegangen.

Test Nage kann auf statische Weise vor die Technik oder unter Bewegung innerhalb der Technik erfolgen.

Widerstand Tests kann die Wirksamkeit einer Aikido-Technik in einer realen Situation nie realistisch Messen und sollte nicht mit diesem im Verstand eingesetzt werden. Uke ' s Verständnis für Aikido und Vorkenntnisse der Technik geben einen enormen Vorteil. Das Ergebnis wäre viel verheerender für einen Angreifer ohne Wissen der Aikido.

In Weiterbildung wird Widerstand ein wichtiger Bestandteil der Studie. Aber testen Nage muß nicht in eine wettbewerbsfähige Weise getan werden. Die Herausforderung ist, geben einen ehrlichen Angriff nicht durch das Wissen um die Technik verändert. Um zu erfahren, wann es ist angebracht, zu widerstehen und zu verstehen, wenn Widerstand eine lernen erstellt erfordert Lage viel Erfahrung. Es ist eine Praxis für fortgeschrittene nur.

Widerstand Tests während einer Technik sollte nur versucht werden, wenn Uke ist erfahren und in der Lage, zu erklären, warum die Technik nicht funktioniert und zeigen den richtigen Weg, es zu tun. Dies ist der einzige Weg in die Tests Nage profitieren können. Widerstand testen kann auch herausfordern Ihre eigenen Verständnis wie die Technik durchgeführt werden sollen. Als guter Richtwert hat: "if you can ' t erklären, bitte Refrain".

Denken Sie daran, dass Kommunikation auch von führenden Nage erreicht werden kann ' s Bewegung. Nage kann Uke über die Technik zu ermöglichen. Diese non-verbale Kommunikation kann auch eine sehr gute Lehrmethode Nage ein wirksameres Mittel zur Ausführung der Technik zeigen. Denken Sie daran, dass Aikido wissen ist "Body to Body" auf diese Weise übertragen.

Widerstand Tests kann leicht Reaktionen wie Wut und Aggression auslösen. Als Uke müssen Sie überlegen, ob Nage die Herausforderung, einen kräftigen und anhaltenden Angriff ohne "verlieren ihre kühl" und Verletzungen begegnen kann. Als Nage müssen Sie Bedenken, ob Wut und Aggression sind die Antworten, die Sie in einer solchen Situation am besten dienen. Die wahre Herausforderung ist nicht der Widerstand, sondern ob Sie bleiben ruhig und zentriert, und passen Sie Ihre Technik Uke erfüllen ' s Angriff entsprechend. Erkunden Sie diese Aspekte des Trainings mit Vorsicht zu genießen.

Einige Nages ändern eine völlig andere Technik, wenn sie nicht in der Lage, herausgefordert sind, füllen Sie die Technik geübt. Dies fördert nicht lernen oder weitere Entwicklung und respektlos gegenüber Ihrem Sensei. "Downing" ist Ihr Partner um jeden Preis nicht im Geiste des Aikido.

Es gibt eine strenge Leitlinie um Widerstand testen ohne Verletzungen zu engagieren und zu den richtigen Geist der Prüfung eingehalten werden, sollte: als Widerstand angewendet wird und die Technik ist natürlich nicht funktioniert, sollten Partner trennen und initiieren die Attacke wieder. Dies ermöglicht für den Rhythmus der Technik unter Bewegung wiederhergestellt werden.

Zusammenfassend gibt es drei Schlüsselfaktoren, die dabei helfen, Verletzungen zu vermeiden und pflegen eine Atmosphäre von Spaß und harmonische lernen:
  • If you can ' t erklären, bitte Refrain.
  • Ihre Gegner wissen ' s Geist. Stellen Sie sicher, dass Nage profitieren von den Widerstand und Ihre eigenen Motive richtig sind.
  • Wenn es offensichtliche Konflikt: Stop - erklären - Begin again.
Schließlich ist es zwingend notwendig, dass alle Schüler im Dojo einander erzählen, wenn sie Schmerzen oder Beschwerden während der Praxis erleben. Mangelnde Bereitschaft zu kommunizieren, dass Sie verletzt werden während der Praxis kann Verletzungen führen. Vielleicht können Sie behandeln die Schmerzen oder die schwierige Ukemi, aber was ist mit der nächsten Uke, die Züge mit einer Nage Schmerzen zuzufügen? Stille verzögert Nage ' s Aufstieg und ist ein Bärendienst für jeden im Dojo.

Teilnahme an Seminaren

Ki Society Australia wurde Host zu einigen der besten Lehrer, die die Aikido-Welt zu bieten hat. Alle diese Lehrer haben ihren Fachgebieten gemeinsam mit uns in ihren eigenen einzigartigen Weise. Es gibt so viele Ansätze für Aikido, jeder Lehrer unser Aikido-Repertoire erweitert und gibt uns neue Ideen und Konzepte zu absorbieren und weiterzugeben.

Dieser besuchen Instruktoren sind unser direkter Link zu Tohei Sensei ' s Lehren. Sie sind in der Lage, wissen zu vermitteln und Verständnis auf allen Ebenen der Studenten - vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen und ihre große Lehrerfahrung ermöglicht jedermann zu verbessern, das Verständnis für Aikido und Tohei Sensei ' s Ki Prinzipien. Jedes Seminar bringt uns neue und aufregende Möglichkeiten, Ki, zu verstehen, ob es einen neuen Ki-Test oder Änderungen vertraut Tests und Techniken.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Techniken scheinen immer zu verändern? Finden Sie diese Änderungen frustrierend und ärgerlich? Oder nähern Sie sich Veränderungen mutig und mit einer positiven Einstellung?

Aikido ist eine sich entwickelnde Kunst. Es ist eine Kunst, die Natur, Spiegel, so dass es nicht stagniert.

Das Ki des Universums hat nie für einen Moment angehalten verschieben.
Wir nennen dieses kontinuierliche Wachstum und Entwicklung.
Sie finde es nicht merkwürdig, dass Menschen zu sein scheinen die
nur diejenigen, die versuchen, die Bewegung des Ki zu stoppen?

Master Koichi Tohei


Die Konzepte, die wir bei unseren nationalen Seminaren lernen ermutigen uns, einen offenen Geist haben. Die Fähigkeit zu ändern, um neue Möglichkeiten zur Ausführung einer Technik oder direkte Ki, begrüßen zu dürfen, ist, was hält uns frisch, offen und flexibel in unserem täglichen Leben.

Diejenigen von uns, die Gelegenheit zu verbringen Zeit mit älteren Senseis hatten, haben alle erstaunt gewesen wie zeitlos scheinen. Sie passen nicht unseren Erwartungen älterer Menschen. Ob Sie 20 oder 70 sind, scheinen die Senseis einer Ihrer Kollegen. Sie sind oft beschrieben als vital, so lebendig, also "mit ihm". Wir sagen immer "Ich hoffe, dass, wie, wenn ich das Alter". Der Alterungsprozess muss nicht mit sich bringt Steifigkeit und einen stagnierenden Verstand. Aikido-Training ist eine Möglichkeit, dass wir halten können unseren Geist und Körper scharf und flexibel so dass wir unser Leben, unser größtes Potenzial älterer, wachsen können.

Einer der wichtigsten Aspekte der Ausbildung an unserer nationalen Seminaren ist weiterhin offen für neue Konzepte, um die Anpassung an neue Lehrer und neue Möglichkeiten, Dinge zu tun. Diese Fähigkeit, Veränderungen zu akzeptieren ist weit wichtiger als Vergleich Unterschiede zwischen Ausbilder oder die alte Weise und die neue. Seminare bieten uns die Möglichkeit, unsere Techniken durch die Festlegung den vertrauten, bequemen Weg wie, den wir gewöhnt sind, um Dinge zu tun, zur Ruhe zu erneuern. Es gibt ein Sprichwort, dass "die Begeisterung der Anfänger der Neid des Meisters ist". Seminare geben uns alle die Chance, diesen Zustand mit dem Namen erleben "Anfänger ' s Geist".

Das Konzept der Harmonie ist für die Praxis des Aikido. O-Sensei sah seine Kunst als eine Möglichkeit, die Harmonie in der ganzen Welt.

Im Aikido Ki Society Australien fördern wir Studenten zu anderen Dojo besuchen und begrüßen Studenten aus anderen Stilen an unsere Seminare und unsere allgemeine Ausbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Der Schlüssel zum Erfolg dieser Politik ist immer mit einem offenen Geist zu trainieren. Nehmen Sie was Ihnen gefällt und überlassen Sie den Rest. Was unterscheidet nicht vergleichen Sie, sondern suchen Sie was dasselbe ist.

Jeder Stil und jeder bringt etwas einzigartiges, ganz der Kunst. Wenn unser Training uns voneinander trennt, sind wir wirklich störende Aikido?

Wenn Sie jemanden neu auf die Matte treffen, denken Sie daran, dass jeder hat ihren eigenen Stil, die Erfahrung und das Dojo abgeleitet, wo sie ausgebildet haben. Sehen Sie es als eine Gelegenheit, etwas Neues zu lernen. Mit einer Haltung der Offenheit und Toleranz werden Sie Ihren Teil das Welt einen Schritt näher, Harmonie und Einheit zu tun.
up