Search

Languages

English flag Japanese flag Germany flag Spanish flag French flag
Chinese flag Italian flag Russian flag Saudi Arabian flag Portugese flag

Todays Quote Change quote

Konfliktlösung

image

Was ist die Lösung von Konflikten?

Manchmal werden wir alle ziemlich wütend. Vielleicht fühlen wir uns, dass etwas unfair, etwas genommen wurde oder gebrochen, dass wir Wert, jemand wird bedeuten, wir ' re nicht immer einen fairen Anteil, etc..

Was tun wir? Gut, konnten wir einen riesigen Wutanfall zu werfen, wirklich aufregen, bedeuten für jedermann usw.. Alle diese Dinge das Problem lösen würde? Ich don ' t denke schon! Tun nun, was könnten Sie?

Konfliktlösung

Versuchen Sie, Dinge zu klären, so dass jeder bekommt eine faire gehen und etwas was sie wollen. Es gibt 4 Dinge, die Sie tun müssen.
  • 1. Versuchen Sie zu verstehen
  • (2) Verhindern Sie, dass alles noch schlimmer
  • 3. Arbeiten zusammen
  • 4. Eine Lösung finden
1. Versuchen Sie zu verstehen.
Alle Beteiligten braucht, zu verstehen, was das Uneinigkeit/Argument (Konflikt) geht. Dazu muss jeder:
  • sagen Sie, was sie fühlen sich über es (ohne Unterbrechung).
  • hören Sie, was andere Leute über ihre Gefühle sagen (ohne sie zu unterbrechen).
  • versuchen, sich in die andere Person ' s Schuhe
  • versuchen Sie, ihren Standpunkt zu verstehen.
2. Vermeiden Sie machen alles noch schlimmer.
Wenn wir wütend oder verärgert erhalten, kann es sehr leicht zu halten, die Argument gehen. Also, zu verhindern, dass alles noch schlimmer;
  • Don ' t verwenden Setzenabstiege.
  • vermeiden sein bedeutet, mit fiesen Bemerkungen, die andere Menschen verletzen können ' s Gefühle.
  • vermeiden Sie persönliche Bemerkungen über eine Person ' s aussehen, Geschlecht oder vergangene Ereignisse verwenden.
  • vermeiden Sie schreien und schreien.
  • Don ' t kämpfen, schlagen, treten, push oder jegliche Arten von gegenüber der anderen Person zu lösen ' s Körper.
(3) Zusammenarbeiten.
Zusammen arbeiten bedeutet nur, dass. Es Doesn ' t bedeuten, nur zu stoppen, streiten und dann versuchen, die andere Person Ihren Willen aufzuzwingen.

Versuchen Sie es mit "I" Aussagen, wie: "Ich fühle michweh, wenn...""Ich brauchezu fühlen oder sein...""Ich hörewas Sie sagen, aberIch fühle mich..."
  • Sagen Sie, was Sie fühlen, ohne die andere Person, z.B. die Schuld. "Ich bin traurig, wenn Sie schreiben" ist besser zu sagen als "Ihr Geschrei macht mich traurig."
  • Abwechselnd sprechen. Sie können selbst entscheiden, auf ein Zeitlimit für jede Person zu sprechen, bevor Sie loslegen. Auf diese Weise erhält jeder die gleiche Chance zu sagen, was er oder sie will.
  • Sprechen Sie leise. Es ' s schwer, Ihre Stimme zu halten, wenn Sie sich aufregen, aber eine ruhige feste Stimme ist weit besser als jemand schreien. Lauter böser Stimme macht jeden verärgert und unwillig zu hören.
  • Schreiben Sie was Sie, wie das Problem sehen und dann lesen Sie, was die andere Person geschrieben hat.
  • Einige aktive hören (zeigen Sie der Person, dass Sie hören) von:

    • 1. betrachten Sie, zu zeigen, dass Sie Ihre volle Aufmerksamkeit geben. Don ' t übertreiben Sie es aber. Jemand starrt hart macht diese Person unwohl fühlen.

    • 2. Herstellung ' hören Geräusche '(aber nicht unterbrechen) Sie kennen die Art von Dingen-"Uh huh", sagen "Ja" oder "Nein" in der rechten Ecke platziert.

    • (3) wiederholen, was Sie gehört.Wenn sie ' Ve fertig sind, sagen, was Sie denken, dass Sie ' Ve hörte sie sagen, zB. "also, Ihr Problem ist, dass ich haven ' t meinen Teil unserer Zimmer aufgeräumt?" Sobald Sie gefunden, was das Problem ist, dann Sie nach einer Lösung suchen müssen und gegenseitig zugehört haben.
4. Finden Sie eine Lösung.
Versuchen Sie Brainstorming zusammen, um Möglichkeiten denken, in dem Sie den Konflikt lösen könnten. Denken Sie an so viele Lösungen wie Sie können, selbst wenn sie scheinen dumm auf den ersten. Haben Sie jemand Ihre Ideen notieren oder schlagen Sie Möglichkeiten, Ihre Ideen arbeiten, so dass Sie den Konflikt lösen können.

Mögliche Ergebnisse

WIN - WIN: Wenn sowohl der sind Sie zufrieden mit was Sie erarbeitet haben.

GEWINNEN - VERLIEREN: Wenn eine Seite ist glücklich, denn sie bekommen was sie wollten und der andere traurig ist weil sie Didn ' t bekommen, was sie wollten.

VERLIEREN - VERLIEREN: Wenn keine der beiden Seiten ist glücklich, denn niemand hat was sie wollte (Sie kennen die Sorte des Dings, wenn Mama oder Papa Schritt und sagen, dass niemand bekommt alles, denn Sie können ' t erarbeiten Ihr Problem!)

image

Was denken Sie, ist das beste Ergebnis?

Win/Winist der beste, weil jeder etwas bekommt. Aber du musst diese Konfliktlösung Fähigkeiten sehr gut sein, so dass jeder etwas bekommt, die er wollte. Wenn Sie gekommen, um eine Lösung, dass sowohl der Sie können zustimmen, dann Sie für die Durchführung verantwortlich müssen.

Wenn es nicht funktioniert dann müssen Sie gehen durch den gesamten Prozess erneut, um festzustellen, wie es verbessert werden könnte. Konfliktlösung ist nicht einfach. Es nimmt alle Beteiligten zusammenarbeiten, bereitwillig zu akzeptieren und durchführen, was beschlossen wurde.

Eltern, Lehrer und Berater können alle helfen Ihnen, lernen die Fähigkeiten zur Lösung von Konflikt und ein mehr Vertrauen, Verantwortung und unabhängiger Mensch

Denken Sie daran...
  • Denken Sie an das Problem.
  • Sagen Sie, was du fühlst.
  • Hören Sie sich die andere Person.
  • Brainstorming Lösungen.
  • Entscheiden Sie, was jeder tun wird.
  • Halten Sie, was Sie sich entschieden haben.
  • Wieder sprechen Sie, wenn die Lösung nicht funktioniert.
Klicken Sie aufHierzum download-4 Seiten PDf-Dokument auf ' wie Kinder können lernen, Konflikte zu lösen '.


up