Search

Languages

English flag Japanese flag Germany flag Spanish flag French flag
Chinese flag Italian flag Russian flag Saudi Arabian flag Portugese flag

Todays Quote Change quote

Kiatsu

image

Kiatsu Ryoho

Der Name "Kiatsu" bezieht sich auf die Verbindung mit Ki. "Ryoho" bedeutet Therapie. Kiatsu Ryoho bezieht sich deshalb auf eine Form der persönlichen Therapie basierend auf Ki "Verbindung" durch die Vereinigung von Körper und Geist. Auf diese Weise es die Kiatsu "Therapeut" ermöglicht, eine Verbindung mit der heilenden Kraft der Ki des Universums.

Tohei Sensei hat Kiatsu entwickelt, als eine Möglichkeit für uns zu erkennen, die Einheit von Körper und Geist und die Heilkraft, die natürlich unsere ist. Statt sich auf "Punkte", leitet Kiatsu Ki durch "Linien" oder Meridiane, die über den gesamten Körper ausgeführt. Durch die Verbindung mit einer anderen Person durch Ki, füllen Sie ihren Geist und Körper mit plus Energie, Beschleunigung des Heilungsprozesses möglich gemacht durch die Ki des Universums

Fünf Grundsätze für Kiatsu-Therapie:
  1. Erweitern Sie Ki von einem Punkt im Unterbauch.
  2. Lassen Sie nicht die Spannung im Körper ansammeln.
  3. Drücken Sie senkrecht in Richtung der Mitte des Muskels ohne Zwang.
  4. Ki konzentrieren, kontinuierlich und präzise an den Fingerspitzen.
  5. Konzentrieren sich auf die Linien, anstatt die Punkte.
Das Gefühl dabei Kiatsu sollte wie knickstabilem Arm fühlen. Ihr Arm sollte gelockert werden, mit einem Gefühl von Energie durch. Erweitern Sie dieses Gefühl ganz nach unten und durch Ihren Daumen.

Machen Kontakt mit dem Daumen auf einer Fläche von Ihrem Körper, wie oben auf Ihre Oberschenkel. Positionieren Sie Ihren Daumen, so dass es senkrecht zur Fläche ist. Auf diese Weise wenn Sie drücken, werden Sie fühlen, wie Sie den zugrunde liegenden Muskel, Erweichung sind, ohne es Neupositionierung. Dies ist sehr wichtig.

Verwenden Sie nur die Spitze von Ihrem Daumen oder Finger. Don ' t Presse mit den Pads von den Fingern. Drücken Sie mit den Tipps wird effektiv Ihren Druck in den Muskel, direktere ohne den Muskel zu bewegen.

imageimage
Falsche Thumb-Position. Thumb-Position zu korrigieren.

image
Beim Erweitern der Ki durch Ihre Finger Tipps versuchen visualisieren die pulsierende Energie-Out in immer
Kreisen von Energie verringern oder spiralförmig nach innen durch halb, halb, halb etc....

Wenn Sie Kiatsu tun, sollten Sie die Linien des Körpers folgen. Dies ist anders als Akupressur, die bestimmte Punkte aktiviert. Mit Kiatsu, Sie in der Regel an einem Punkt beginnen auf den Körper, dass Doesn ' t weh, dann allmählich bewegen sich entlang den Körper (ein Finger Breite gleichzeitig) bis Sie über dem betroffenen Bereich arbeiten, und dann dahinter weiter.

Viele der Linien im Körper zu finden ist ziemlich intuitiv - zum Beispiel sind die Linien, die die Muskeln in den Armen, Beinen oder Rücken- aber einige von ihnen folgen nicht. Um erfahren Sie mehr über die Besonderheiten von wo diese Linien sind, sprechen Sie mit jemanden, der Erfahrung in Kiatsu hat. Oder suchen Sie nach Tohei ' s Sensei ' s Buch - ' Kiatsu ', mit mehr Details auf den Körper Strecken.

image

Grundlegende Kiatsu-Linien


Halten Sie Ihre Punkt dabei Kiatsu.

Dies hilft Ihnen mit der richtigen sanfte Gefühl, anstatt Stärke drücken. In seinem Buch Kiatsu Tohei wird erläutert, wie der ein-Punkt fühlen sollte, Sicherstellung der it stetig wird kleiner und kleiner. Er sagt auch, wenn Sie sich vorstellen können, dass die Finger tun der Kiatsu werden immer kleiner und kleiner in einer kreisförmigen Bewegung kann es hilft häufig, geben Sie das richtige Gefühl und Konzentration pflegen.

Suchen Sie zunächst eine komfortable Haltung und Position, so dass Sie die Macht Ihrer ein-Punkt verwenden können, um zu helfen. Wenn Sie z. B. auf jemanden arbeiten ' s Schultern, haben diese Personen sitzen, während Sie stehen.

imageEs gibt zwei gute Möglichkeiten, um Ihre Fähigkeiten in Kiatsu zu entwickeln. Versuchen Sie zunächst, auf sich selbst üben. Sie don ' t nicht einmal eine Verletzung oder eine wunde Muskeln haben. Probieren Sie Pressen mit Ihrem Daumen oder Fingerspitzen auf, sagen wir, Ihre Oberschenkel. Führen Sie eine Linie, die von der Hüfte bis zu Ihrem Knie verläuft. Drücken Sie für zehn bis fünfzehn Sekunden auf einen Punkt, dann ein Finger Breite und wiederholen, bis Sie nach unten ' Ve gemacht die ganze Linie. Wie fühlt es sich im Vergleich zu dem anderen Bein? Ist es jetzt entspannter? Fühlt es sich besser? Wenn ja, Sie ' re verwenden wahrscheinlich das richtige Gefühl.

Eine weitere Möglichkeit zu helfen, Ihre Fertigkeiten zu Kiatsu ist indem Sie es an jemanden, der bereits gut ist. Auf diese Weise können sie Sie dann sagen wenn Sie es richtig tun, und schlagen Änderungen vor, bei Bedarf.

Kiatsu kann ermöglicht es Ihnen, anderen zu helfen, und sehr lohnend. Um zu bestimmen, ob du Kiatsu korrekt tust ist, sie zu Fragen, wie es sich anfühlt. Wenn richtig Kiatsu gemacht sollten sie fühlen, wie ein Aikido-Technik. Kiatsu kann die Hilfe, die Sie fühlen sich konzentriert haben größeren Klarheit und einen Sinn für konzentrierte Gelassenheit und Ruhe zu genießen.

Aikido-Training kann eine der besten Möglichkeiten, um das richtige Gefühl für Kiatsu entwickeln, sondern üben Kiatsu kann auch Ihnen helfen das richtige Gefühl für Aikido auch entwickeln.
up