Search

Languages

English flag Japanese flag Germany flag Spanish flag French flag
Chinese flag Italian flag Russian flag Saudi Arabian flag Portugese flag

Todays Quote Change quote

Einige grundlegenden Prinzipien|Verbale Aikido in Aktion|Hören...Aikido-Stil|Fazit|Zum Nachdenken

Verbale Aikido


boys walking

Verwenden Sie verbale Aikido, um Konflikt zu lösen und Beziehungen aufbauen

Wie gehen Sie mit der unerwarteten Konfrontation?
Was tun Sie, wenn jemand die Antwort offensichtlich-Steuerelement dient?
Entscheiden, was genau zu tun ist die Herausforderung. Verbale Aikido soll einen Angriff zu begegnen, ohne dass Schäden an den Angreifer. Das Ziel der verbalen Aikido ist zu wahren und das Gleichgewicht der Situation ohne wiederherstellen, verletzt oder verletzen den Angreifer.

Einige grundlegenden Prinzipien.

Zur verbalen Aikido üben,
  • Ziel ist es nicht, Ihre Opposition zu verletzen.
  • Anstatt zu versuchen die Person angreifen Sie schweigen, hören Sie, nehmen Sie auf und leiten Sie ihre Energie zu Solove das Problem.
  • Erkennen Sie an und respektieren Sie den Angriff ohne zu reagieren oder den Angriff zu akzeptieren.
  • Suchen Sie wissen um die Situation zu verstehen, auch wenn Sie nicht damit einverstanden sind.
  • Zu vermeiden, versuchen zu zwingen, Ihre Ansichten, sondern vielmehr zeigen eine Bereitschaft zuzuhören.
  • Nicht seinen Widerstand stärken, aber es anerkennen.
  • Lassen Sie es bekannt, dass es in Ordnung, nicht einverstanden ist.

Verbale Aikido in Aktion

Hier sind ein paar Beispiele für Aikido Antworten.

AngriffAikido-Reaktion
"Es wird nicht funktionieren""Es kann nicht, und ich sehe, dass einige Probleme auftreten können. Was sehen Sie, dass das nicht funktioniert?"
"Du bist wie jeder andere!""Ich höre was du sagst, sondern was siehst du, das Problem ist und wie Sie denken, sie können gelöst werden?
"Alles, was Sie denken ist selbst!""ist es wahr, dass ich, über mich glaube, aber was ist das, was Sie von mir möchte? Können Sie mir sagen, was Sie stört?
"Das ist nicht fair!""manchmal Entscheidungen immer scheint nicht fair, aber mit guten Absichten in der Regel zu helfen, die Dinge besser für alle machen gefertigt werden. Also, auf welche Weise gewesen Dinge nicht fair für Sie?"
General-Angriff"kann es etwas Wahres dran. Ich bin nicht perfekt durch alle Mittel, aber schauen bin ich daran interessiert zu hören, was Sie zu sagen über dieses Problem im Detail."


listening

Hören...Aikido-Stil

Bei der Verwendung von verbalen Aikido ist es sehr wichtig, hervorragende Hörverständnis mit die richtige Motivation auszuüben.

1. Hören Sie um zu verstehen, um nicht zu taktischen Vorteil zu erlangen.
Lassen Sie sich nicht defensiv. Entspannen Sie sich. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Vertrauen zu gewinnen und um Informationen zu erhalten. Wenn Sie bestrebt sind, auf Kosten der anderen zu gewinnen, watch out! Sie werden wahrscheinlich die Schlacht, als auch ihr Vertrauen verlieren.verbal chart

2. Hören Sie entdecken Sie, was die Person wirklich bedeutet.
Überprüfen Sie die Bedeutung der Wörter, Besonderheiten und Probleme ständig. Lernen Sie die non-verbale Kommunikation oder Körpersprache bewusst. Manchmal können Menschen eine Sache mit den Mund aber etwas ganz anderes mit ihrem Körper sagen.

3. Hören Sie mit Fragen. Fragen Sie sich...
  • Was ist der Punkt, den sie versuchen zu machen?
  • Sind die Punkte mit einander vereinbar?
  • Macht es Sinn?
  • Gibt es echte Beweise die Behauptungen sichern?
  • Ist diese Information Fakt oder Fiktion?
  • Ist meine Gefühle oder Emotionen verdeckt das Problem?
  • Ist das Problem wirklich das eigentliche Problem?
  • Ist mein Ego im Weg?
4. Sein ein guter Moderator.
Lassen Sie sich nicht "langweilig". "Langweilig" ist "jemand, der spricht, wenn Sie sie hören möchten. So verhindern, dass eine Bohrung und lernen zu hören.

5. Beginnen Sie umleiten die Diskussion zur Lösung des Problems.
Es kann sehr frustrierend diskutieren Themen, die nicht auf die Lösung des Problems konzentriert hat. Seien Sie ehrlich, direkt und höflich bei der Erörterung der Möglichkeiten zum Beheben des Problems eine konstruktive und positive Weise.

(6) Geben Sie Ihre eigenen Ansichten.
Seien Sie ehrlich und bevorstehenden aber nicht überheblich. Teilen Sie Ihre Standpunkte und erläutern Sie die Gründe zu der Position, die Sie halten, langsam und deutlich sprechen.

Wenn Mittelweg verfügbar und geeignet ist, dann empfehlen Sie diese Möglichkeit. Wenn gibt es Einschränkungen, Regeln oder sonstigen Umständen verhindern, dass Sie den Mittelweg zu finden, diskutieren Sie diese Beschränkungen in eine ruhige und geduldige Art.

7. Förderung Follow-up.
Danke, dass die Person ihre Informationen geteilt haben, und lassen Sie sie wissen, dass Sie bald wieder diskutieren möchten. Dann Follow-up mit einem Telefonanruf oder einen kurzen Brief bestätigen ihre Anliegen und danken ihnen für ihre Zeit.

Verbale Aikidokann eine ausgezeichnete Kommunikations-Tool zu eine potenziell zerstörerische Situation in einer mit einem positiven Ergebnis zu verwandeln. Es kommt nicht einfach und erfordert Praxis. Von Ihrem ersten Versuch weil Sie auf einen positiven Ausgang Auflösung fokussiert sind, sind dann die Chancen gut, dass das Ergebnis sein wird.

Schließlich ist hören und denken schnell auf den Beinen schwierig; vor allem, wenn durch eine einschüchternde Person oder Situation konfrontiert. Das ist der wahre Test. Hören und schnell auf den Beinen, eine entsprechende "Aikido" Antwort zu geben.

Auch Erfahrungen der Menschen können leicht stecken werden, wenn eine Situation der Konfrontation stattfinden kann.

Fazit

Anfangs, wenn verbale Aikido üben kann es schwierig sein, aber im Laufe der Zeit und mit der Praxis kann es hilfreich sein, das Konfliktpotenzial zu verringern. Diese Aikido-Ansatz kann helfen, eine mehr nicht bedrohliche Atmosphäre zu entwickeln, in der gesunde Ausdruck Meinungsverschiedenheiten auftreten kann.

socrates

Zum Nachdenken.....

Im antiken Griechenland war Socrates (469-399 v. Chr.) für seine Weisheit bekannt.

Eines Tages kam der große Philosoph auf einen bekannten, lief ihm aufgeregt und sagte,
", Sokrates, weißt du was ich gerade über einer Ihrer Studenten gehört?"
"warten Sie einen Moment," erwiderte Sokrates.
"vor mir etwas sagen ich ' d, wie Sie einen kleinen Test übergeben.
IT ' s der Triple-Filter-Test genannt. "
"Triple-Filter?" fragte den jungen Mann.
"dass ' s Recht," Sokrates fuhr fort:
"bevor Sie mit mir über meine Schüler sprechen, könnte es eine gute Idee, einen Moment Zeit nehmen und was Sie filtern ' re geht zu sagen."
Der erste Filter ist Wahrheit. Haben Sie absolut sicher, dass was Sie sind, zu mir sagen, ist wahr? "
"Nein", sagte der Mann, "ich tatsächlich gerade gehört über sie und... ' '
"Ach richtig,", sagte Socrates.
"so Sie don ' t wirklich wissen, ob es ' s wahr oder nicht - nun lassen Sie ' s versuchen den zweiten Filter, der zweite Filter Güte. Ist was Sie sind, zu mir sagen, über meine Schüler etwas gut?"
"Nein, im Gegenteil..."
"Also," Sokrates fuhr fort, "Sie wollen mir etwas Schlechtes über ihn, aber Sie sagen ' re nicht bestimmte es ' s true, andernfalls false. Sie können noch den Test bestehen, weil es ' s ein Filter Links: der Filter der Nützlichkeit. Wollen Sie mir sagen, über meine Schüler geht für mich nützlich sein?"
"Nein, nicht wirklich."
"Nun," Sokrates geschlossen,
"wenn was Sie mir sagen wollen weder wahr noch gut noch sogar nützlich ist, sagen, warum es für mich überhaupt?"
Dieser dreifachen Filtertest alles, was wir zu einer anderen Person gehört haben verwenden und vielleicht überlegen, zum anderen wiederholen.

Klatsch kann eine grausame, erniedrigende und gedankenlose Strafe und einer schweren Form von Mobbing und Ausgrenzung ist. Klatsch war verantwortlich für den Tod durch Selbstmord des Sokrates. Denken sie darüber, bevor Sie etwas über jemanden zu wiederholen und die Auswirkungen, dass über geplaudert werden kann oder ist auf Ihr Leben haben.


Gossip ist auch das Gesetz von einem Rüpel.

Kleiner Verstand bespricht Leute,
Durchschnittlicher Verstand bespricht Ereignisse und
große Geister besprechen Ideen.
up
Versuchen Sie, und werden Sie ein großer Geist in alles, was Sie tun.